• SN EN ISO 9001 & 13485
  • Einfache Nachbestellung
  • Kein Mindestbestellwert
  • Schneller Versand

Aerte – Innovative Lösungen für die Luftdesinfektion

Die Luftqualität gehört zusammen mit der persönlichen Hygiene, Schutzbekleidung, Isolation und der Oberflächendesinfektion zu den wichtigsten Faktoren zur Verminderung von Infektionen in medizinischen Einrichtungen (HAI). Studien zeigen, dass das System von Aerte nicht nur Pathogene (Viren, Bakterien und Pilze) in der Luft reduziert, sondern auch die Infektionsrate senken kann. Die kompakten Geräte wirken durch das Versprühen von kurzlebigen OH-Radikalen, die mittels Ionizer und H2O2 generiert werden. H2O2 wird in Kartuschen in kleinen Mengen von 30ml zugeführt, was für jeweils 2 Monate ausreicht. Das System ist für Menschen und Tiere sicher, und bietet Schutz rund um die Uhr.

Aerte AD 2.0

 Aerte Klean

Staphylococcus Aureus

Das innovative System von Aerte reproduziert die natürlichen Reinigungsprozesse der Atmosphäre. Kurzlebige, reaktive Hydroxyl-Radikale inaktivieren Bakterien, Viren, Schimmelpilze und Sporen.

Die Aerte Technologie senkt die Keimzahl in der Luft, unterstützt Ihre präventiven Hygienevorkehrungen und senkt nachweislich 
die Infektionsrate. Eine Einheit ist wirksam in Räumen bis zu 100 m2 (Aerte AD 2.0) oder 30 m2 (Aerte Klean).

Die Geräte sind ausgesprochen geräuscharm, kompakt und leicht zu bedienen und erfüllen strenge internationale Sicherheitsnormen.

LINKS UND INFORMATIONEN: 

Flyer: Innovative Lösungen für die Luftdesinfektion – Aerte AD 2.0 und Klean

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch (056 484 80 80) oder per Mail zur Verfügung.

Ihre Frage wurde erfolgreich verschickt.

Oops! Etwas ist schiefgelaufen...