• SN EN ISO 9001 & 13485
  • Einfache Nachbestellung
  • Kein Mindestbestellwert
  • Schneller Versand

H2O oder die Essenz des Lebens

Auf unserem Planeten gibt es etwa 1386 Billionen Liter Wasser. Schließt man alle Seen, Flüsse, Ozeane und Gletscherwasserreservoire mit ein, so sind 71 % des gesamten Planeten mit Wasser bedeckt.

Diese Verbindung ist für uns von ganz zentraler Bedeutung. Wasser und Wasserreservoire haben einen erheblichen Einfluss auf das Klima und das Wohlergehen unserer Kontinente! Es ist eine ungeheuerliche Tatsache, dass jedes Jahr rund 9 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle in die Ozeane gelangen.

Eine Welt mit zuviel Kunsstoff

Einwegplastik aus den Laboren ist eine Belastung für die Umwelt

Labors verwenden eine große Menge an Einweg-Kunststoffen – wie z. B. Zentrifugenröhrchen, serologische Pipetten, Zellkulturschalen oder Spitzen. Nichts von den Dingen, die mit biologischem Material in Berührung gekommen sind, wird noch einmal verwendet, sondern landet im Mülleimer. Anstatt Kunststoffabfälle zu entsorgen, sollten wir den Kunststoff für neue Zwecke wiederverwenden. Wir bei Axonlab nehmen unsere soziale Verantwortung wahr und bieten Recycling für unsere Axonlab Filterspitzenboxen an.

Ein Sammelbehälter für Filtertips von Axonlab

Gesammelte Boxen bereit fürs RecyclingWenn Sie eine Filterspitzenbox von Axon Lab aufgebraucht haben, können Sie sich für eine erneute Verwendung mit unserem Nachfüllsystem entscheiden oder die leeren Boxen in einem Container sammeln. 

 Wenn der Behälter voll ist, wenden Sie sich an Ihren zuständigen Vertriebsmitarbeiter. Axonlab ersetzt den gefüllten Behälter dann durch einen leeren.aufgebraucht haben, können Sie sich für eine erneute Verwendung mit unserem Nachfüllsystem entscheiden oder die leeren Boxen in einem Container sammeln.

Der gefüllte Behälter wird an ein Recyclingunternehmen gesendet (Zertifikat - Recycling Kreislauf), das die Boxen zu Granulat zerkleinert, welches dann zur Herstellung neuer Produkte verwendet wird.

Mit der Nutzung der Axonlab Filtertips helfen Sie den jährlichen Kunstoffmüllberg zu verkleinern

Die Teilnahme am Recyclingprogramm von Axon Lab ist sehr einfach. Sie müssen in Ihrem Labor nur ein wenig Platz für den Sammelbehälter finden. Sobald wir den Behälter platziert haben, können Sie anfangen, mit weniger Kunststoff im Abfallbehälter die Welt ein kleines bisschen „gesünder“ zu machen!

 

Referenzen:
1. http://www.m-z.ch/index.php/home.html
2. https://water.usgs.gov/edu/earthhowmuch.html