• SN EN ISO 9001 & 13485
  • Einfache Nachbestellung
  • Kein Mindestbestellwert
  • Schneller Versand

Mit Highspeed zum Western Blot

Ob zum Nachweis bestimmter Infektionskrankheiten, zur semiquantitativen Analyse oder zur Überprüfung der Proteinbiosynthese – der Western Blot gehört zu den Routineverfahren in Forschung und Diagnostik. Die Methode hat aber leider einen gewaltigen Haken – das lange Immunodetektionsverfahren.

 western blot

 

Die klassische zeitintensive Western-Blot-Analyse

Nach 3 – 4 Stunden Probenseparation im Gel und Transfer auf die Membran wird diese mit TBS für 5 Minuten bei Raumtemperatur gewaschen. Anschliessend wird für 1 Stunde blockiert. Danach wird erneut gewaschen – dreimal für je 5 Minuten TBS/T. Es folgt eine Inkubation im primären Antikörper über Nacht bei 4° C. Am nächsten Morgen wird erneut dreimal für je 5 Minuten mit TBS/T gewaschen, um anschliessend für 1 – 2 h mit sekundärem Antikörper zu inkubieren. Am Ende wird wieder dreimal TBS/T gewaschen und zum Abschluss erfolgt ein letzter Waschschritt mit TBS ohne Tween.

Von 16 langen Stunden auf 1 schnelle Stunde

Das klassische Verfahren kann also je nach Optimierungen bis zu 16 Stunden in Anspruch nehmen! Mit WesternFroxx kann die übliche Inkubationszeit auf maximal 1 Stunde verkürzt werden.

Die Immunodetektion wird mit nur einer Lösung und in nur einem Arbeitsschritt durchgeführt. Das Blocken der Membran, die Bindung des primären Antikörpers und des sekundären Antikörpers sowie die Waschschritte werden zusammengefasst und gleichzeitig durchgeführt.

Western Froxx 

Schneller, einfacher und sensitiver

Zudem wird die klassische Western-Blot-Analyse vereinfacht, indem der Anwender lediglich seinen eigenen spezifischen primären Antikörper zu der WesternFroxx-Lösung pipettieren muss und los geht’s. Nach der Inkubation wird die Membran nur noch mit dem mitgelieferten speziellen Waschpuffer gewaschen und detektiert.

höchste Spezifität und Sensitivität mit WesternFroxx

Trotz des schnellen, simultanen Inkubationsprozesses wird der Hintergrund reduziert und es gibt keine unspezifischen Bindungen. Ein schnelles und einfaches Verfahren mit höchster Spezifität und Sensitivität, das dabei reproduzierbare Ergebnisse erzeugt! 

Western Froxx kit

Ihre Frage wurde erfolgreich verschickt.

Oops! Etwas ist schiefgelaufen...