• SN EN ISO 9001 & 13485
  • Einfache Nachbestellung
  • Kein Mindestbestellwert
  • Schneller Versand

Vorsicht bei Upgrades von Mac Betriebssystemen

Upgrade Betriebssystem MacOS Catalina

Apple hat im Herbst 2019 das neue Betriebssystem Catalina auf den Markt gebracht. Bei der Einführung von neuen Betriebssystemen gibt es immer, zwei kritische Punkte zu beachten:

Kompatibilität mit der Praxissoftware selber

Achilles ist zum heutigen Zeitpunkt noch nicht mit Catalina kompatibel und noch nicht dafür freigegeben. Wir bitten Sie, noch keine Updates auf das neue Betriebssystem zu machen! Bei Axenita als webbasierte Software ist das Risiko für Probleme kleiner, aber auch hier empfehlen wir aus untenstehenden Gründen, grosse Vorsicht walten zu lassen.

Kompatibilität mit dem Computer, Peripheriegeräten und anderer Software

Es ist möglich, dass Catalina auf einem älteren Computer mit ungenügender Rechnerleistung nicht einwandfrei läuft und somit auch die Performance der Praxissoftware beeinträchtigt. Ebenfalls zu prüfen sind weitere Softwareprodukte (z.B. Diktiersoftware) und angeschlossene Geräte wie Drucker, Scanner etc., ob diese mit Catalina kompatibel sind. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall den entsprechenden Lieferanten oder Hersteller. Axonlab kann keine Verantwortung übernehmen für Probleme, welche aufgrund von Inkompatibilitäten zwischen Hard- oder Drittsoftware und Catalina entstehen.

Grundsätzliche Empfehlungen

  • Machen Sie ein Update auf Catalina nur, wenn sich dies aufgrund von anderen Problemen aufdrängt oder wenn es aus anderen Gründen notwendig ist.
  • Falls Sie sich für Catalina entscheiden, machen Sie das Update zuerst nur auf einem Computer und prüfen Sie, ob alles einwandfrei läuft. Erst danach auch die anderen Geräte updaten.

praxissoftware axenita

Fortbildungen

Ihre Frage wurde erfolgreich verschickt.

Oops! Etwas ist schiefgelaufen...