header_thalassaemie_2

Thalassämie

Als Thalassämien werden Erkrankungen der roten Blutkörperchen bezeichnet. Die roten Blutkörperchen können aufgrund eines Gendefekts das Hämoglobin nicht ausreichend bilden beziehungsweise wird gesteigert abgebaut.

Als Thalassämien werden Erkrankungen der roten Blutkörperchen bezeichnet. Die roten Blutkörperchen können aufgrund eines Gendefekts das Hämoglobin nicht ausreichend bilden beziehungsweise wird... mehr erfahren »
Fenster schließen
Thalassämie

Als Thalassämien werden Erkrankungen der roten Blutkörperchen bezeichnet. Die roten Blutkörperchen können aufgrund eines Gendefekts das Hämoglobin nicht ausreichend bilden beziehungsweise wird gesteigert abgebaut.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ADAMS™ A1c HA-8180T Thalassämie Mode
picture_front_view